Stolz wie Oskar, das sind wir wirklich! Denn seit kurzem dürfen wir uns offiziell als erstes unabhängige, deutsche, DAkkS akkreditierte Prüflabor für kontinuierlich drehende Schraubwerkzeuge ausgeben. Deutschlandweit sind wir somit der einzige Anbieter für Maschinenfähigkeitsuntersuchungen im dynamischen Drehmoment, mit einem DAkkS Prüfbereich von 2 bis 500 Nm. Wenn das kein Grund zum feiern ist!

Eine Maschinenfähigkeitsuntersuchung ist innerhalb den meisten Fertigungs- und Produktionsbetrieben bekannt. Im Zuge einer Maschinenfähigkeitsuntersuchung (MFU) wird untersucht, wie sich die Maschine in Bezug auf die Realisierung vorgegebener Qualitätsanforderungen verhält. Dies war in unserem Prüflabor schon immer möglich. Jedoch, die Nachfrage nach und der Fokus auf DAkkS MFU’s stieg von Jahr zu Jahr an. Aus diesem Grund haben wir uns Prüflabor DAkkS akkreditieren lassen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Maschinenfähigkeitsuntersuchungen auf höchster Ebene – ISO 17025

Entscheiden auch Sie sich für eine Maschinenfähigkeitsuntersuchung auf höchster Ebene zwecks weniger Produktfehler und/oder Rückrufaktionen. In unserem Prüflabor werden objektive MFU’s nach internationalen Standards durchgeführt. Einmal geprüft – überall akzeptiert, da unsere Prüfberichte international vergleichbar und anerkannt sind, laut DAkkS / ilac – MRA. Sowohl intern in unserem Prüflabor als extern bei Ihnen vor Ort bieten wir DAkkS Maschinenfähigkeitsuntersuchungen im Bereich von 2 Nm bis 500 Nm an.

Ihre Vorteile bei uns

  • DAkkS Prüfbereich von 2 bis 500 Nm
  • Transparente Preise und persönliche Kundenbetreuung von kompetenten Labormitarbeitern
  • Einmal geprüft, überall akzeptiert – internationale Vergleichbarkeit und Anerkennung von Zertifikaten

Kontakt zu unserem Prüflabor

Haben Sie technische Fragen? Oder möchten Sie ein Angebot von uns erhalten? Für all Ihre Anliegen bezüglich unser Prüflabor können Sie sich an unserem Laborleiter Stefan Widua wenden.

E-Mail s.widua@as-schraubtechnik.de

Telefon +49 (0)2405 40 998 18